Haus_09.jpg

Die Stiftung Diakoniewerk Neumünster setzt auf Campos

20.09.2021

web_210921_diakonie.jpg

Die Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule ist ein modernes Unternehmen im Gesundheits- und Sozialwesen mit über 1400 Mitarbeitenden in 110 Berufen und 100 Freiwilligen. Die Stiftung umfasst das Spital Zollikerberg, die Residenz Neumünster Park, das Alterszentrum Hottingen, das Institut Neumünster, Gastronomie & Räume Zollikerberg und die Diakonissen-Schwesternschaft Neumünster. Campos soll die einzelnen Betriebsorganisationen bei der Professionalisierung der Prozesse und des Datenmanagements unterstützen. Der Fokus liegt dabei kurzfristig auf dem technischen Gebäudemanagement mit der Anlageverwaltung und der proaktiven Instandhaltungsplanung sowie mittel- bis langfristig auf der Integration des Mietmanagements, der Raumkostenverrechnung und dem Reinigungsmanagement.

 

Wir freuen uns auf ein spannendes Projekt und die bevorstehende Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Stiftung und sind stolz darauf, eine weitere soziale Einrichtung mit unserem Produkt Campos und unseren Dienstleistungen bedienen zu dürfen.